Zum Inhalt springen

Galeria

Galeria Kaufhof in Erlangen bleibt doch

Galeria Kaufhof bleibt doch in Erlangen

Wird hier ein Rettungs-Mikado gespielt? Wer sich zuerst bewegt, verliert. Galeria hat mit seiner Schließungsliste den Schwarzen Peter an die Eigentümer und Städte zugespielt.

Schnelles Aus für 3 Galeria-Standorte

Schnelles Aus für 3 Galeria-Standorte

Noch beschreibt sich Galeria Karstadt Kaufhof als „Herz der Innenstadt“. Das ist nun nach dem Sanierungsplan nur noch für 77 Häuser gültig – wenn überhaupt. Es geht zur Sache.

Hängepartie bei Karstadt geht weiter

Hängepartie bei Karstadt geht weiter

Es hängt jetzt viel von Vermietern und möglichen Erwerbern ab, welche Galeria-Filialen weiterbetrieben oder geschlossen werden. Es könnten mehr als 48 Standorte überleben.

Für Karstadt an der Lorenzkirche wird es Ernst

Byebye Karstadt an der Lorenzkirche

Schöne Bescherung. Ob alle drei Galeria-Standorte allein in Nürnberg das Insolvenzverfahren erneut überstehen, ist fraglich. Generell sucht der innerstädtische Handel nach einer Zukunft.