Rödl & Partner berät Schultheiß Projekt beim Verkauf

Schultheiß Projektentwicklung: Rekordumsatz im Coronajahr

Im Corona-Jahr 2020 konnte der Nürnberger Bauträger Schultheiß Projektentwicklung mit einem Verkaufsumsatz auf Rekordniveau glänzen. Vorläufigen Zahlen zufolge gingen Immobilien im Verkaufswert von insgesamt mehr als 250 Millionen Euro über den Tisch.

Sparkasse Nürnberg schlägt sich typisch durchs Jahr

„Sparkasse der Stadt der Reichsparteige“

Kurz vor ihrem 200-jährigen Jubiläums im Jahr 2021 stellte sich die Sparkasse Nürnberg ihrer NS-Vergangenheit. Ab 1937 trug sie den offiziellen Namen „Sparkasse der Stadt der Reichsparteitage“.

Kontaktlos shoppen - Fürth bringt´s

Kontaktlos shoppen – Fürth bringt´s

Das Fürther Wirtschaftsreferat hat bereits vor Weihnachten die Aktion „Fürth bringt´s“ gestartet. Einkäufe können telefonisch, über Social-Media-Kanäle und Online-Shops der 24 teilnehmenden Geschäfte bestellt werden.

Bayerische Sparkassen finanzieren tatkräftig

Bayerische Sparkassen finanzieren tatkräftig

Die bayerischen Sparkassen haben 2,1 Milliarden Euro an Förderdarlehen im Rahmen der Corona-Hilfe tatkräftig vermittelt. Diese Finanzierungen gingen von Mitte März bis zum Jahresende 2020 über den Tisch.

Schultheiß Projekt verkauft über 300 Wohnungen

Bauen in Bayern wird schneller

Die Novelle der Bayerischen Bauordnung will ab 01. Februar das Bauen schneller machen. Außerdem sorgen die gesetzlichen Änderungen dafür, dass das Bauen in Bayern auch einfacher, flächensparender und kostengünstiger werden.

Uvex übernimmt Mehrheit an Hiplok

Uvex übernimmt Mehrheit an HexArmor

Die Fürther Uvex Safety Group hat sich zum Jahreswechsel die Mehrheit am US-Unternehmen HexArmor gesichert. Als neuer Mehrheitseigner baut der Fürther Spezialist für persönliche Schutzausrüstung die strategische Partnerschaft weiter aus.