Nürnberger Versicherung sichert mit Noris Network

Nürnberger Versicherung sichert mit Noris Network

Die Nürnberger Versicherung sichert ihre Daten mit dem neuesten Rechenzentrum von Noris Network. Es ist gemäß Trusted Site Infrastructure Level 4 gebaut und biete ein bisher unerreichtes Sicherheitsniveau bei Colocation-Rechenzentren. Der Versicherer realisiert mit Systemen in zwei Cages eine vollständige, hochverfügbare Spiegelung seines eigenen Rechenzentrums.

Wie Noris Network weiter mitteilt, gebe es weltweit nur rund ein Dutzend Rechenzentren, die die höchste Stufe des De-facto-Standards für Rechenzentren erreichen. Der Nürnberger IT-Dienstleister lässt sich im jüngsten Bauabschnitt ihres Rechenzentrums Nürnberg Süd zusätzlich von der TÜV Informationstechnik nach DIN EN 50600 auditieren. „Standort-, Zertifizierungs- und Sicherheitskriterien haben uns überzeugt; auch die Energieeffizienz ist uns wichtig“, sagt Nürnberger-Vorstand Martin Seibold.

nue-news: Nürnberger zieht positive Geschäftsbilanz, nue-news: Willis Towers Watson nutzt Noris Network