Roland Chochoiek wird CMO von Via Optronics

Roland Chochoiek wird Chief Marketing Officer von Via Optronics

Seit Monatsbeginn ist Roland Chochoiek Chief Marketing Officer (CMO) beim Nürnberger Display-Spezialisten Via Optronics. Er wird die weitere Markteinführung neuer Displaysysteme und Touch-Sensorlösungen leiten und so die Wachstumspläne des Unternehmens unterstützen. Die neue Position ist allerdings unterhalb des Vorstands mit CEO und Gründer Jürgen Eichner angesiedelt.

Chochoiek war zuvor Executive Vice President bei der Erlanger Heitec für das weltweite Elektronikgeschäft verantwortlich. Dort leitete er den Aufbau und die Entwicklung der internationalen Vertriebskanäle. Frühere Stationen waren die Firmen Rittal, Solectron Corporation und Force Computers.

Die in New York börsennotierte Via Optronics ist ein führender Anbieter von branchenübergreifenden Display-Lösungen. Die Funktionalität bezieht sich beispielsweise auf helles Umgebungslicht, Vibration und Stöße, extreme Temperaturen und Kondensation.

nue-news.de: Via Optronics bleibt in Touch

Beitragsbild: Via Optronics

Schlagwörter: