Jan-Dirk Henrich wird Exasol-Finanzvorstand

Jan-Dirk Henrich wird Exasol-Finanzvorstand

Jan-Dirk Henrich wird zum 1. September Finanzvorstand der Nürnberger Exasol. Er folgt als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) Michael Konrad, der diese Positionen zum Ende des ersten Halbjahres niederlegte.

Henrich bringt Erfahrung in den Bereichen General Management, Finanzen und Strategie/M&A mit in den Vorstand. Er hatte zuvor verschiedene leitende Positionen im Finanzbereich sowie eine Position als Country General Manager in einem internationalen Unternehmen inne. Zudem kennt es sich in der Arbeit für börsennotierte Unternehmen in Deutschland aus, was der ebenfalls börsennotierten Exasol zu Gute kommt.

Henrich kommt von der Xing-Mutter New Work SE. Seine dort erworbenen Erfahrungen mit SaaS (Software-as-a-Service) und abonnementbasierten Produkten sind in seiner neuen Rolle bei Exasol von großem Wert. Dort war er seit mehreren Jahren Exasol-Anwender.

Exasol beschreibt sich als schnellste und leistungsstärkste Analytics-Datenbank. So ließen sich beispielsweise Milliarden von Datenpunkten in Sekunden zu wertvollen Entscheidungen verwandeln.

nue-news: Nachholbedarf bei Datenkompetenz

Schlagwörter: