Noris Network übernimmt Cloud Mates

Noris Network übernimmt Cloud Mates

Der Nürnberger IT-Outsourcer und Cloud-Anbieter Noris Network übernimmt die Düsseldorfer Cloud Mates. Cloud Mates unterstützt mit aktuell sechs Mitarbeitern Kunden auf dem Weg in die Public Cloud und betreibt deren Infrastruktur auf Amazon Web Services (AWS). AWS ist eine Tochter des Online-Versandriesen aus den USA. Die Nürnberger arbeiten schon länger mit Cloud Mates zusammen.

Ingo Kraupa, Vorstandschef von Noris Network kommentiert: „Die Übernahme stärkt unsere strategische Initiative „Future Cloud Services“ auf Basis von Hyperscaler-Technologien.“ Das neue Tochterunternehmen wird als eigenständige Division bestehen bleiben, um flexibel agieren und Zielkonflikte vermeiden zu können. Gleichzeitig erwarten beide Unternehmen Synergieeffekte in der Entwicklung neuer Branchen- und hybrider Lösungen. Im Rahmen der Akquisition wechselt Stefan Keller, Chief Marketing Officer zu Cloud Mates als alleiniger Geschäftsführer. Sein Vorstandsmandat bei Noris Network endet zum 31. Mai.

Noris Network zählt sich zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen. Heute betreuen die Nürnberger unter anderem Adidas, Consorsbank, Flughafen Nürnberg, Max Bögl, Küchen Quelle, Schmetterling Reisen oder Teambank.

nue-news.de: Willis Towers Watson nutzt Noris Network

Schlagwörter: